Arbeiten an und in der Greifswalder Kegelhalle 2015