Die Greifswalder Kegelseite

Nationencup der Jugend

vom 30. September bis 2. Oktober 2022 in Kiel

An Stelle des ausgefallenen Jugendländerspiels gegen Dänemark hat der DBKV-Jugendvorstand um Jugendwart Thomas Cassuber herum ein neues Highlight für die Kegeljugend ins Leben gerufen: 

Den Nationencup der Jugend.

Mal sehen, wie es bei dessen Premiere in Kiel läuft. Das Spielsystem wird für viele Jugendliche neu sein. Es gibt zwei Qualifizierungsläufe und dann am Samstag den Endlauf. Für jede Altersklasse und getrennt nach Mädchen und Jungs. Und nicht die Gesamtholzzahl nach den jeweils pro Lauf gespielten 90 Kugeln wird entscheidend sein, sondern es werden bei jedem Bahnwechsel Punkte verteilt. Sechs Punkte für den Besten, fünf Punkte für den Zweitbesten u.s.w.

Abseits der Kegelbahn soll eine Länderspieltradition auch weiterhin für Spaß sorgen: Der Gala-Abend am Samstag Abend.


Beim Nationencup der Jugend wird auch die neue DBKV-Jugendseite vorgestellt werden.